Projekt Header

ZeSG - Zentrum für Soziales und Generationen©
Das Zentrum für Soziales und Generationen (kurz ZeSG) ist ein Kompetenzzentrum für angewandte Sozialforschung.

ZeSG - Zentrum für Soziales und Generationen©

Idee & Hintergrund: 

Das Zentrum für Soziales und Generationen (kurz ZeSG) ist ein Kompetenzzentrum für angewandte Sozialforschung an der NÖ Landesakademie (kurz NÖLAK) und ging 2009 aus dem ehemals von Univ.-Prof. Dr. Anton Amann gegründeten Zentrum für Alternswissenschaften hervor. Die inhaltlichen Schwerpunkte wurden erweitert und liegen nun in den Bereichen Altern, Familie, Generationen, Interkulturalität, Prävention und Sozialpolitik.

Ziel der Aktivitäten des ZeSG ist es, durch methodisch fundierte Forschung, wissensbasierte Entscheidungen und Leitbilder als Orientierungshilfe für zukünftige Strategien und Maßnahmen zu erarbeiten. Darüber hinaus ist das ZeSG Anlaufstelle und Informationsdrehscheibe in Bezug auf Unterstützungsmaßnahmen, Projekte und Dienstleitungen für Niederösterreich auf dem Weg zur Sozialen Modellregion.

Die Leitung des wissenschaftlichen Beirats liegt bei dem international bekannten Arbeits- und Sozialexperten und Familienforscher Univ-. Prof. Dr. Wolfgang Mazal.
 

Angebote:

Weitere Infos

Weitere Infos

Detailiertere Informationen

Inhalte: 
  • Altersalmanach - "Altwerden in Niederösterreich", 2011
     
  • Studie Freiwilliges Engagement in Niederösterreich, 2010
     
  • NÖ Studie zum jugendlichen Suchtverhalten, 2010
     
  • Evaluierung Integrative Sprachpädagogik, 2011
     
  • Ausbildungsprogramm für  SozialkoordinatorInnen, ab 2010
     
  • Denkwerkstatt Familie
     
  • Soziale Landkarte NÖ, ab 2011
Kontakt: